"Wenn zwei Geister wollen, was zwei Körper wollen" Bent Branderup

Klassische Reitlehre & Bioresonanz


Hallo und Herzlich Willkommen!

Seit fast 40 Jahren gehören die Pferde zu meinem Leben, vor gut 15 Jahren habe ich entdeckt, dass die Klassische Reitlehre (die lange als alternativ bezeichnet wurde) eben die Reitlehre ist, die in der FN beschrieben aber heutzutage oftmals falsch verstanden wird.

Der Moment der Erkenntnis war segensreich und hat mich davon abgehalten, nur einem Lehrer blind zu folgen, sondern meine Ohren und Augen immer offen zu halten und zu lernen.

Ist klassisch pferdegemäß?

Wir Reiter dürfen uns mit Wesen besschäftigen, die hochsensibel sind, die auf uns angewiesen sind und denen wir mir Achtsamkeit begegnen.

Ob wir nun Turnier- Freizeit - oder Reitkünstler werden wollen.

Der Aufbau der Tragemuskulatur über Gymnastizierung am Boden, an der Hand oder unterm Sattel sollte uns am Herzen liegen, damit wir viele Jahre mit unserem Pferd schöne Momente erleben dürfen.

Ich bin selbst gern Turniere geritten. Die Atmosphäre ist besonders, das Gewusel auf dem Abreiteplatz und die Stille während der Prüfungen nimmt uns mit. Raus aus dem Alltag.

Stöbern Sie doch ein wenig herum und wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir. Kostet nix.

Herzlichst

Silke Schnura



Kleiner Einblick:

2011











2012





Ganzheitliche Ausbildung von

Reiter und Pferd

Akademische - Klassische Reitkunst





                                   


Bioresonanztherapie für Pferde